Prophylaxe für Kinder & Erwachsene

Heutzutage stellen Parodontitis und Karies die häufigsten Erkrankungen für Zähne und Zahnfleisch dar. Ausgelöst werden sie durch einen bakteriellen Zahnbelag in den Zahnfleischtaschen oder auf der Zahnoberfläche. Zu den wichtigsten und effektivsten Vorbeugemaßnahmen gegen Zahn- oder Zahnfleischerkrankung zählt die professionelle Zahnreinigung (PZR). Wir begleiten Sie Schritt für Schritt hin zu einem eigenverantwortlichen Umgang mit Ihrer Zahngesundheit und helfen Ihnen dabei, Ihre Mundpflegegewohnheiten zu optimieren. Unter einer „Prophylaxe“ versteht man dabei all jene Maßnahmen, die die Zahngesundheit erhalten.

Bei Kindern kann man bereits im Alter von etwa 6 Jahren beginnen: Wenn die ersten bleibenden Backenzähne durchkommen, wird die sogenannte Individualprophylaxe sogar von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Die Kinder können somit spielerisch den richtigen Umgang mit der Zahnbürste lernen. Schwachstellen können gut gezeigt werden, damit für die bleibenden Zähne beste Voraussetzungen für ein kariesfreies und gesundes Gebiss geschaffen werden können.

Bei Patienten die das 18. Lebensjahr vollendet haben, wird die Zahnreinigung nicht unwichtiger. Manche Krankenkassen bezuschussen mittlerweile einen Teil der Kosten.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne ein auf Sie zugeschnittenes Mundgesundheits-Programm.

Genießen Sie das Gefühl gesunder und gepflegter Zähne!